Wissensdatenbank

Ist der Erwerb der Fachkunde auch dann notwendig, wenn das Gerät schon lange im Einsatz ist?

Antwort

Ja, es ist immer notwendig, die Fachkunde zu erwerben. Allerdings gibt es einige Ausnahmen, die es möglich machen, sich zumindest von einem Modul befreien zu lassen. Es handelt sich dabei um den Bereich „Grundlagen der Haut und deren Anhangsgebilde“. Wer einen oder auch mehrere der folgenden Punkte erfüllt, muss dieses Modul nicht durchführen. Zu den Punkten gehören:

  • Es liegt nachweisbar eine erfolgreiche Meisterprüfung in der Kosmetik vor.
  • Es wurde der Bildungsgang zur staatlich geprüften KosmetikerIn erfolgreich absolviert.
  • Es wurde eine staatlich anerkannte Ausbildung über 12 oder mehr Monate zur KosmetikerIn erfolgreich abgeschlossen.
  • Die KosmetikerIn hat bis zum 31.12.2021 fünf oder mehr praktische Jahre im Beruf nachzuweisen.
Tags:
War dieser Artikel hilfreich?
Nein 0
Aufrufe: 95
 Aufrufe
 0 Wörter insgesamt
ca.

<1

 Minuten Lesezeit
Click to access the login or register cheese

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zu den Kursen