Kürbis Behandlungen
 
 Aufrufe

 459 Wörter insgesamt
ca. 

2

 Minuten Lesezeit

Kürbis Behandlung

Der Kürbis ist eine echte Wunderwaffe der Kosmetik. Nicht nur, weil er voller Vitamine, Mineralstoffe, Antioxydanzien und Omega 3 Fettsäuren ist, sondern auch, weil er Ceramide enthält. Diese sind sehr wichtig für deine Hautbarriere, schützen die Haut vor dem Austrocknen, und verhindern das Eindringen von Fremdstoffen.

Daher widmend wir diesen Blog-Eintrag mal diesem Gemüse, und zeigen euch ein paar Anwendungsmöglichkeiten in der Kosmetik.

Aber bitte beachtet! Naturkosmetik ist nicht was für Jedermann! Gerade als Allergiker solltest du eher zu hochwertiger konventioneller Kosmetik greifen, da dir diese eine geringere Wahrscheinlichkeit für Reaktionen bietet bzw. du die Inhaltsstoffe auf der Verpackung lesen und dementsprechend entscheiden kannst.

Reinigung mit Kürbiskernöl: Kürbiskernöl ist eine wunderbare und sanfte Reinigung für die Haut. Gerade für fettige und Mischhaut ist es sehr gut geeignet. Wenn du jetzt glaubst, dass eine fettige Haut nur starke Seifen benötigt, dann täuschst du dich, denn genau das Gegenteil ist der Fall! Seifen lösen nämlich nicht nur den überschüssigen Talg auf der Haut, sondern sie trocknen die Haut bis in die Hornschicht und somit auch die Kittsubstanz der Epidermis . Das führ dazu, dass die Haut austrocknet und noch mehr Talg produziert.

Kürbis Peeling: 1. Variante, Abrasiva

  • 3 Esslöffel gekochten Kürbis pürieren 
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Bio-Honig 

Diese Masse auf Gesicht und Dekolleté einmassieren. Aber Achtung!! Abrasiva sind nichts für geschädigte Hautbilder!

Säurepeeling: 2. Variante

  • 3 Esslöffel gekochten Kürbis pürieren 
  • Der Saft einer halben Zitrone (alternativ kannst du auch Ananas-, Mango oder Papaya- Püree nehmen) 

Diese Masse auf die Haut im Gesicht, Hals und Dekolleté verteilen und 10-20 Minuten einwirken lassen.

Kürbismaske: eine Kleine Vitamin-Bombe ist die Kürbis-Maske.

  • 3 Esslöffel gekochten Kürbis pürieren
  • 1 Esslöffel Bio-Honig 
  • 1 Esslöffel Bio-Jogurt

Das alles zu einer cremigen Masse mischen und auf Gesicht und Hals auftragen.  10-20 Minuten einwirken lassen und später mit lauwarmem Wasser abspülen. Danach ist die Haut vollgepumpt mit Vitamin A, B, C, Beta-Carotin, Omega.3-Fettsäuren, Ceramiden, Zink, und Alpha-Hydroxysäuren. Letzteres wirkt sonnenbedingten Pigmentflecken entgegen.

Kleiner Tipp: Trage Masken nie auf ganz trockener Haut auf. Das erschwert das Eindringen der Wirkstoffe.

Abschlusspflege:

Zwei tropfen Kürbiskernöl auf Gesicht und Hals verteilen.

In der Einwirkzeit kannst du dir eine leckere Kürbissuppe gönnen. Denn all diese Wirkstoffe sind auch von innen gut für dich ?

Willst du mein schnelles Rezept für eine leckere Kürbissuppe?

Einen mittleren Hokkaido-Kürbis aushöhlen, in den Topf geben und mit einem gehäuften Esslöffel Butter zum Köcheln bringen, eine Zwiebel vierteln, 3 Stangen Sellerie klein schneiden, ca. 8 mittlere Kartoffenl schälen und vierteln , 1 Rotebeete schälen und vierteln und den grünen Teil eines Porrees stückeln. Das alles zur Kürbismasse hinzugeben, 400-500 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe hinzugeben, kochen lassen bis alles gar ist und dann pürieren und nach Geschmack mit Salz, Kurkuma und Muskat würzen.

Dieses Rezept geht schnell und ist superlecker.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
Wissensdatenbank durchsuchen